Herbstprogramm – vom 02.09.- 10.11.2018

Jahr zieht es immer mehr Radfahrer im Herbst nach Mallorca, für viele die schönste Jahreszeit. Die Vorteile dieser Reisezeit liegen dabei eindeutig auf der Hand:

  • Wetterlage vergleichbar mit deutschem Hochsommer – erträgliche 25-30°C.
  • Das aufgeheizte Meer lädt zum Baden ein (ca. 23°C)
  • Wenig Autoverkehr
  • Die Bergtouren zu Highlights wie z.B. Kloster Lluc, Randa, Cap Formentor fallen viel leichter als im Frühjahr nach dem „Winterschlaf“ und können genussvoll erklommen werden.

Kurzum: Die Herbstsaison ist genau das Richtige für alle Radfahrer, die den Sommer verlängern wollen, die das Fahren in kleinen, exklusiven Gruppen schätzen und genußvoll die Radsaison abschließen möchten.

Genau wie im Frühjahr sind wir auch im Herbst mit dem gewohnten Tourenprogramm präsent. Dreh- und Angelpunkt ist dabei die Station im Platja Daurada. Hier gehen die Touren los und hier können Sie den Mechaniker Service in Anspruch nehmen.

Erfahren also auch Sie die beeindruckende Herbstvegetation und genießen Sie die blüh- enden Orangen- und Zitronenbäume oder entdecken Sie die mallorquinische Weinlese mit traditionellen Festen.

SeptemberOktoberNovember
Sonnenstunden976
Tagestemperatur27°23°18°
Nachttemperatur18°14°10°
Wassertemperatur24°22°18°